Besuch der Rhesi-Versuchshalle

am Montag, 27. September 2021, 1730  – 1930 Uhr

Rhesi Versuchshalle Hochschulstrasse 3, Dornbirn

 

Liebe Naturfreunde

Das Projekt Rhesi ist in einer spannenden Phase. In der imposanten Rhesi-Versuchshalle hast du die Gelegenheit, zu erleben und nachzuvollziehen, wie ‚unser‘ Rhein in Zukunft die Landschaft verändern wird und wie versucht wird, die Hochwassergefahr zu verringern. Im Modell wird gerade im Massstab 1:50 untersucht, wo und wie sich bei verschiedenen  Hochwasser die Flusssohle verändert und welche Auswirkungen Brückenpfeiler und Verbauungen haben.

Ein Besuch lohnt sich!

Die Naturschutzgruppe Alta Rhy, Diepolsau und der Verein Balger Natur laden dich und weitere Interessierte zum Besuch der Versuchshalle ein. Die Anfahrt erfolgt individuell (Siehe Beilage).

Wir wären froh um eine Anmeldung bis zum 18. September an Jürg Sonderegger, Tel. 071 733 38 66 oder jsond@posteo.ch

Für den Anlass sind die dann gültigen Corona-Regeln zu beachten. Aktuell gilt in der Modellversuchshalle keine Maskenpflicht. Die Registrierung der Kontaktdaten ist aber obligatorisch. Beim Zoll gilt die 3 G-Regel.

Führungsperson
Ihre Führungsperson ist Markus Schatzmann. Er wird Sie in der Halle am Check-in erwarten.

Anfahrt
Einen Anfahrtsplan finden Sie im Anhang.

Corona-Virus
Wir haben die aktuell geltenden Vorschriften für Veranstaltungen mit der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn abgeklärt. Für Veranstaltungen über 25 Personen – was für die Führung in der Modellversuchshalle zutrifft – gilt die 3 G Regel.  Die Registration der Kontaktdaten bleibt obligatorisch. Wir behalten diese Daten während 28 Tagen. Wir bitten Sie, genügend Abstand zu Personen, welche nicht im gleichen Haushalt leben zu halten. Natürlich dürfen Sie jederzeit eine Maske tragen. Weiterhin gilt, sollten Sie sich unwohl fühlen oder Corona-Symptome aufweisen, bleiben Sie bitte zu Hause. Grundsätzlich ist das Abstandhalten in der Halle gut möglich. Wir empfehlen zudem allen Besuchern, die Apps Stopp Corona (Österreich) und SwissCovid (Schweiz) herunterzuladen. Vielen Dank.

Wissenschaftlicher Betrieb
Bei den Modellversuchen handelt es sich um einen laufenden wissenschaftlichen Betrieb. Daher ist es möglich, dass an besagtem Termin kein Wasser oder auch zu viel Wasser durch das Rheinmodell fliesst oder Bereiche der Versuchsanlage umgebaut werden (Die Führungen sind aber immer sehr lohnenswert !).  Aus diesem Grund, und weil viel Modellsand transportiert wird, gleicht die Modellversuchshalle einer Baustelle. Tragen Sie bitte bequemes Schuhwerk, welches auch eine Portion Staub gut verträgt. Zudem ist das Klima in der Halle angenehm kühl. Wir empfehlen deshalb einen Pullover oder ein Jäckchen dabei zu haben. 

Verhinderung
Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte bei uns ab. Vielen Dank.

Anfahrt:

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Download [324.43 KB]

Herzliche Grüße
Naturschutzgruppe Alta Rhy

Einladung Rhesi Versuchshalle